Stärkung der Selbstheilungskräfte


Die Bioresonanzmethode ist ein spezielles, gerätebasiertes Diagnose- und Therapieverfahren, mit dem schon vor über 50 Jahren ein neuer und schonend regulativer Weg in der Medizin eingeschlagen wurde – und genauso lang wird diese Methode leider auch kritisiert. Ungeachtet dessen ist die Bioresonanztherapie für mich persönlich ein wertvoller und wichtiger Bestandteil meines Therapie- und Diagnosespektrums.

Das Funktionskonzept der Bioresonanzmethode wird von der derzeitigen Lehrmeinung der Schulmedizin noch nicht anerkannt und deswegen ist eine ausführliche Erklärung des Wirkprinzips in Deutschland nicht erlaubt. Die Bioresonanztherapie gehört damit ebenso wie z.B. die Akupunktur, die Homöopathie, und andere Naturheilverfahren in den Bereich der Erfahrungsheilkunde. Das bedeutet, die Grundlage für diese Therapie bilden die beobachtbaren Erfahrungen bei den Patienten. Diese Beobachtungen gelten nicht als wissenschaftlicher Beweis. Anerkannt wurde bislang die Wirksamkeit bei Allergien. Die Grundidee der Bioresonanztherapie besteht darin, dass „fehlerhafte“ Schwingungen im Körper eines Patienten durch ein spezielles Therapiegerät erkannt und bearbeitet werden können. Das Gerät wird verwendet, um diese Schwingungen in ein gesundes und natürliches Muster umzuwandeln und dem Körper zurückzugeben. Gleichzeitig können bereits vorhandene harmonische Schwingungen verstärkt werden. Das Hauptziel der Bioresonanztherapie besteht darin, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dabei wird ausschließlich die körpereigene Energie genutzt, ohne externe Energiequellen. Durch die Stimulierung der körpereigenen Entgiftungsfunktion soll der Körper in die Lage versetzt werden, Belastendes zu bekämpfen und zu beseitigen.

Bei wem ist Bioresonanz generell einsetzbar?

Bei allen Personen möglich, außer bei Menschen mit Herzschrittmachern. Optimal ist diese sanfte Therapie auch für Kinder und sehr sensitive Personen.

Begleitende Therapieoptionen

Bioresonanz ist mit jeder anderen meiner Therapieformen kombinierbar. Ich verwende Sie regelmäßig als wichtige Begleitung bei hormonellen Dysbalancen.